Projekte

Grosseltern

Fast die Hälfte unserer Kinder lebt bei den Grosseltern.
Die Eltern sind entweder durch Krankheiten (z.B. AIDS), Unfälle oder andere Gründe nicht mehr da. Die Kinder leben dann bei den Grosseltern (in vielen Fällen lebt nur noch die Grossmutter).
Hftc setzt sich dafür ein, dass diese Leben-sgemeinschaften so lange wie möglich be-stehen bleiben. Sobald die Kinder etwas grösser sind, sind sie wiederum eine wichtige Stütze für die Grosseltern und machen sich durch verschiedene Arbeiten im Haushalt nützlich (Wasser- und Holz holen, im Garten helfen usw.)

Bedingt durch das Alter haben die Grosseltern kaum mehr eine Möglichkeit für ihren Lebensunterhalt aufzukommen und sind oft auch gesundheitlich herausge-fordert. Hftc unterstützt sie in folgenden lebenswichtigsten Bereichen:

 

  • Wasser und Nahrung
  • Unterkunft und Kleidung
  • Hygiene und Gesundheit
  • Generierung von Einkommen

 

 


Foto
Hftc | Hope for the children | A. & H. Lüscher Njoroge | Fröschmattstrasse 26, 3018 Bern | 031 711 00 07
Konto: Berner Kantonalbank BEKB / PC-Konto 30-106-9 / Hftc Hope for the children / IBAN: CH58 0079 0016 6775 4704 6